Übungseinheit zum Arbeiten mit Kettensägen

von Paula LindnerZuletzt am Donnerstag, 18. Juni 2020 geändert.
Bislang 896x gelesen.

Die Übungseinheit zum Thema Arbeiten mit Kettensägen fand für die Feuerwache Egelsee am 29. Mai statt. Natürlich wurde auch bei dieser Übung auf den Sicherheitsabstand und das Tragen von Mund- Nasenschutz geachtet. Die Einsatzkräfte wurden zu der entsprechenden Schutzausrüstung und dem richtigen Umgang mit der Kettensäge geschult. Nicht nur der Aufbau, sondern auch die erforderliche Wartung und Reinigung wurden eingehend erklärt und beispielsweise das Tauschen der Kette konnte auch von den Übungsteilnehmenden selbst geübt werden. Anschließend an die Erklärungen der Übungsleiter durfte jeder Teilnehmer mit der Kettensäge arbeiten, dabei galt es Baumstämme in verschiedenen Stärken und unterschiedlichen Positionen zu zerkleinern. Besonders war für die Feuerwehrkräfte darauf zu achten, wie die Stämme liegen und unter welcher Spannung diese stehen, um ein sicheres Vorgehen gewährleisten zu können.


Eingesetzte Kräfte:

10 Einsatzkräfte der Feuerwehr

1 Kleinlöschfahrzeug
1 Mannschaftstransportfahrzeug
1 Tanklöschfahrzeug

FW Egelsee