PKW rammt beim Ausparken anderes Fahrzeug

von Manuel KitzlerZuletzt am Freitag, 18. November 2022 geändert.
Bislang 814x gelesen.

Am Donnerstagnachmittag den 17. November 2022 wurde die Hauptwache der Feuerwehr Krems zu einer Fahrzeugbergung in den Stadtteil Lerchenfeld alarmiert. Aus unbekannter Ursache krachte ein Fahrzeug beim Ausparken mit einem anderen Fahrzeug zusammen und verkeilte sich bei einer Mülleimerhalterung.

Unverzüglich nach der Alarmierung der Hausmannschaft rückte diese bereits mit zwei Fahrzeugen aus (siehe auch das Alarmierungsprotokoll). Am Einsatzort angekommen wurde zunächst die Lage begutachtet, bevor weitere Schritte durch den Einsatzleiter angeordnet wurden.

Zum Befreien des Fahrzeuges wurde der Kran des Wechselladefahrzeuges verwendet. Hier wurde die Vorderachse mit Hilfe einer Stange angehoben und das Fahrzeug aus seiner Zwangslage befreit. Anschließend wurde es sicher abgestellt und dem anwesenden Abschleppunternehmen übergeben.

(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer

Nach rund einer Stunde konnten alle eingesetzten Kräfte wieder in die Zentrale einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.


Eingesetzte Kräfte:

11 Einsatzkräfte der Feuerwehr

1 Hilfeleistungsfahrzeug
1 Wechselladefahrzeug mit Kran

FW Hauptwache

ARBÖ